Modulare Produkte in 7 Schritten

Eine hohe Modularität ist der geeignete Ansatz für ein erfolgreiches Komplexitäts-Management.

Unsere Leistung

  • Matching von Kundenanforderungen zu heutigen Lösungen und ihren Kostenstrukturen (Funktionsanalyse)
  • Überprüfung der Zielkosten in Gegenüberstellung zu den Leistungsklassen
  • Bewertung der technischen Konzepte gemessen an den Produktions-anforderungen
  • Prüfung der Produktstruktur und Isolierung der Variantentreiber
  • Bündelung von Varianten-Cluster unter Berücksichtigung der technischen Machbarkeit (z.B. Montagefähigkeit)
  • Ausarbeitung eines Roll-out Planes
  • Begleitung der Umsetzung an der „Basis“ inkl. Controlling / Reporting für GF

Ihr Nutzen

  • Evaluierung und Kopplung von Marktanforderungen zu Funktionen, Modulen und Kosten
  • Modularisierung gemäß: Markt-, Fertigungs- und Kostengerechtigkeit.
  • Senkung der internen Komplexität -> Basis für einen Produktkonfigurator
  • Flexibilisierung von: Produkten – Prozessen – Kosten
  • Leitfaden und Know-how zur weiteren Produktstrukturierung

Diese Vorgehensweise haben wir in über 30 Projekten bei unseren Industriekunden erfolgreich angewandt. Haben wir Interesse geweckt? Sprechen Sie uns an!

Ansätze zur Optimierung der Vielfalt

Modularitätsmodell der Produktarchitektur

Kontaktinformationen

QMC Unternehmensberatung GmbH

Neuer Zollhof 1
40221 Düsseldorf

E-Mail info@qmc.de
Telefon +49 211 668100-0
Fax +49 211 668100-77

Newsletter

Um unseren Newsletter zu abbonieren, tragen Sie einfach ihre E-Mail im folgenden Feld ein.