Process Excellence Training®

PET01

Praxisnahe Anwendung von Prozessmanagement
Basisseminar: „Prozessmapping, Kennzahlen, Prozessdesign“

Ziele

Wir machen Sie fit für den Einsatz im Prozessmanagement-Praxisalltag. Sie erlernen die systematische und nachweisliche Verbesserung von Effizienz und Qualität. Sie trainieren die praxisnahe Anwendung von Konzepten und Methoden durch „learning by doing“ unter Konkurrenz- und Zeitdruck und mit unzureichenden Ressourcen. Das praktische Erleben steht im Vordergrund nicht die Vermittlung eines möglichst großen Stoffumfangs.

Vorgehen

In einem mehrfach simulierten Produktionsprozess erleben Sie praxistypische Probleme. Nach jedem Planspiel-Durchgang lernen Sie in einer kurzen Theorieeinheit Methoden kennen, die Sie befähigen, den Prozess systematisch zu analysieren und zu verbessern. Die Lösungen werden Sie selbst erarbeiten, in der nächsten Simulation unter Stress – also realen Bedingungen – umsetzen und bewerten. Die Verbesserung Ihrer eigenen Geschäftsprozesse unterstützen wir im Anschluss an den Workshop durch ein im Preis inbegriffenes Coaching. Als Workshop-Leiter und Coaches stehen Ihnen erfahrene Berater der QMC Unternehmensberatung zur Verfügung. Diese kennen die typischen Probleme des Prozessmanagements aus der täglichen Praxis und unterstützen Sie beim Transfer des Erlernten in das eigene Unternehmen. Teilnehmer-Teams mit nachweislichen Prozessverbesserungen erhalten als zusätzlichen Qualifikationsnachweis ein gesondertes Zertifikat über die erfolgreiche Anwendung der Seminarinhalte.

Inhalte

  • Wissensvermittlung
      • Erfassen und leicht verständliches Darstellen von Prozessen
      • Wertstromdesign, Schnittstellen- und Engpassanalyse
      • Auswählen und Erheben geeigneter Prozess-Kennzahlen
      • Systematisches Verbessern von Prozessen
      • Umgang mit typischen Problemen im Praxis-Alltag
  • Erkenntnisgewinn
  • Relevanz: Prozesseffizienz und Qualität sind überlebensnotwendig
  • Klarheit: Hohe Komplexität erfordert eine systematische Vorgehensweise und: „Nur was man messen kann, kann man steuern und managen.”
  • Verantwortung: Qualität und Effizienz erfordern klare Ziele und Verantwortlichkeiten für Prozesse und Schnittstellen auf allen Ebenen.
  • Akzeptanz: Unterschiedliche Sichtweisen und emotionale Hürden erfordern Respekt und die Akzeptanz von Menschen und ihren Rollen.
  • Zur Sicherung des Transfers in die eigene Unternehmenspraxis erfolgt im Anschluss an den Workshop ein jeweils einstündiges, telefonisches Coaching durch einen QMC-Berater
  • Maßnahmenkatalog zur Prozessoptimierung (1–2 Monate nach dem Workshop)
  • Validierung der Maßnahmen (3–6 Monate nach dem Workshop)

Zielgruppe

Angesprochen sind Mitarbeiter aller Unternehmensbereiche, die keine oder eine lang zurückliegende kaufmännische Vorbildung haben oder sich grundsätzlich mit diesem Themengebiet befassen wollen.

Termine und Kosten

Die aktuellen Termine erhalten Sie gemeinsam mit den ausführlichen Informationen, die Sie im Folgenden abrufen können oder Sie verschaffen sich eine Übersicht mit unserem Seminarkalender.
Dauer: 2 Tage, in Düsseldorf oder als Inhouse-Seminar
Preis: 850,- € pro Teilnehmer zzgl. MwSt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns einfach! Gerne geben wir Ihnen ausführliche Informationen weiter!

Kontaktinformationen

QMC Unternehmensberatung GmbH

Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf

E-Mail info@qmc.de
Telefon +49 211 668100-0
Fax +49 211 668100-77

QMC Unternehmensberatung GmbH

Dr.-Ing. Dirk Wilmes
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf
Newsletter

Um unseren Newsletter zu abbonieren, tragen Sie einfach ihre E-Mail im folgenden Feld ein.