Wertanalyse für Fortgeschrittene

LM01

Systematische Entwicklung und Bewertung von Produkten und Prozessen auf der Basis des Kundennutzens

Ziele

Wir vermitteln Ihnen eine praxiserprobte Methode zur Steigerung des Wertes von Produkten und Prozessen und deren Potenzial zur Kostensenkung. Dabei wird aufgezeigt, dass konsequente Kundenorientierung und Kostenbewusstsein nicht im Widerspruch stehen. Anhand der QMC-Tools der produkt- und prozessorientierten Wertanalyse (Funktionenanalyse) lernen Sie schnelle und nachweisbare Erfolge zu realisieren.

Inhalte

Potenzial der Wertanalyse

  • Ursprung und Entwicklung
  • Bewertung von Kosten und Nutzen entlang der Wertschöpfungskette
  • Wert-Definition
  • Kosten senken
  • Kundennutzen steigern
  • Profil schärfen
  • Verschwendung eliminieren
  • Rendite steigern

Inhalte eines Wertanalyse-Projektes

  • Projekt und Ziel definieren
  • Planung der Workshops und Wertanalyse-Moderation
  • Analyse der Kundenanforderungen oder des Ist-Zustandes (Funktionenanalyse)
  • Abgleichen der Produkteigenschaften mit Kundenforderungen (Funktionale Leistungsbeschreibung)
  • Nutzen von Synergieeffekten durch Verwenden der Systemstrukturen und Funktionsbäume aus QFD und FMEA
  • „Kosten senken“ als kreative Herausforderung (Funktionskostenmatrix)
  • Ideen entwickeln, sammeln und bewerten

Wertanalyse-Werkzeuge

  • Funktionenbaum und Funktionskostenmatrix
  • Priorisierung mit Hilfe des Priority-Filters
  • Kreatives Identifizieren und Beschreiben von Alternativen mit dem Solution-Finder
  • Bewerten von Alternativen mit Easy-Calc
  • Reporting an die Geschäftsführung mit dem Success-Report
  • Setzen weiterer Wertanalyse-Schwerpunkte mit dem Status-Report, …)

Übungen

Vorgehen

Nach einer kurzen, theoretischen Einführung werden an einem konkreten Praxisbeispiel die Methode der produkt- und prozessorientierten Wertanalyse nach EN 12973 erläutert, alle Projektphasen moderiert durchlaufen und die erzielten Erfolge nachvollziehbar kontrolliert. Das Seminar wird durch einen vom VDI zertifizierten Trainer durchgeführt.

Zielgruppe

Angesprochen sind Mitarbeiter der Prozess- und Produktentwicklung, dem Einkauf, dem Controlling, Key-Account-Manager sowie die Bereiche Vorentwicklung, APQP sowie potenzielle Wertanalyse-Moderatoren.
Die Seminarteilnahme ist Voraussetzung zur Teilnahme an weiterführenden Seminaren zur Erlangung der Qualifizierung „Wertanalytiker VDI“, des „Value Management Professionals (PVM)“ und des „Trainer for Value Managements (TVM)“.

Termine und Kosten

Die aktuellen Termine erhalten Sie gemeinsam mit den ausführlichen Informationen, die Sie im Folgenden abrufen können oder Sie verschaffen sich eine Übersicht mit unserem Seminarkalender.
Dauer: 3 Tage, in Düsseldorf oder als Inhouse-Seminar
Preis: 1.150,- € pro Teilnehmer zzgl. MwSt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns einfach! Gerne geben wir Ihnen ausführliche Informationen weiter!

Kontaktinformationen

QMC Unternehmensberatung GmbH

Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf

E-Mail info@qmc.de
Telefon +49 211 668100-0
Fax +49 211 668100-77

QMC Unternehmensberatung GmbH

Dr.-Ing. Dirk Wilmes
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf
Newsletter

Um unseren Newsletter zu abbonieren, tragen Sie einfach ihre E-Mail im folgenden Feld ein.